Alles nur eine Frage der Zeit um das wieder zu Heilen!

đŸ’„Erste Autopsie der Uni-Klinik Bielefeld nach BNT-Gentherapie weltweitđŸ’„


💉💉 „First case of postmortem study in a patient vaccinated against SARS-CoV-2“ (https://www.sciencedirect.com/science/article/pii/S1201971221003647)‌


86-jÀhriger Patient stirbt 26 Tage nach BNT-Impfung mit positivem SARS-CoV-2 Test OHNE typischen Covid-19 Symptome.


Folgende Details zum chronologischen Ablauf des klinischen Geschehens:


09. Januar 2021: Erste BNT162b2 Covid-19 Gentherapie


Folgenden 14 Tage: Keinerlei klinische Symptome


18. Januar: Einlieferung in die Uni-Klinik Bielefeld (sich verschlimmernder Durchfall); SARS-COV-2 negativ; Durchblutungsstörung und in der Folge EntzĂŒndung des Dickdarms


01. Februar: Zimmernachbar das Patienten positiv!! auf SARS-CoV-2 getestet


02. Februar: Patient (86) ebenfalls positiv auf SARS-CoV-2 getestet mit hoher Viruslast in der Nase (Infektion durch Zimmernachbar angenommen); Fieber & eingeschrÀnkte Lungenfunktion


03. Februar: Patient stirbt an Lungen- & Nierenversagen


Autopsie (Postmortem study):


✅ Patient hatte zum Todeszeitpunkt durch die Impfung bedingte relevante Immunantwort gegen SARS-CoV-2


✅ Ausgedehnte und akute beidseitige LungenentzĂŒndung begleitet von Abszessen (bakteriell), KEINE typischen Symptome einer COVID-19-LungenentzĂŒndung


✅ Beidseitige Vergrösserung der Herzkammern


✅ Chronischer und akuter Nierenschaden


✅ Gehirn: Vergangenes (altes) Infarktgeschehen


✅ Virus-RNA wurde in so gut wie allen Organen (außer Leber) gefunden


✅ Autopsie der Lunge ergibt keinerlei Hinweise auf COVID-19 typische VerĂ€nderungen der LungenblĂ€schen


Welche möglichen Schlussfolgerungen lassen sich daraus ableiten?


1. Die Gentherapie wirkt nicht und der Patient ist "an COVID-19 gestorben"


❌Unplausibel: widerspricht den gesammelten Erkenntnissen der Studie


2. Der Patient ist an den Folgen seiner Vorerkrankungen gestorben


➄Möglich; aber eher unwahrscheinlich


3. Die viel beschriebene und durch die Impfung ausgelöste ADE (Antibody Dependent Enhancement) hat den Tod durch Organversagen ausgelöst;


✅Plausibel: Virus (und damit Spike-Proteine, welche nachgewiesen die COVID-Erkrankung auslösen (https://t.me/schattenkabinett_format/33)), verbreiten sich schneller im Körper durch die Gentherapie bedingte ADE (Multiorganversagen ist die Folge bei Echt-Virus-Kontakt)


Auch die durch die Impfung applizierte mRNA verbreitet sich innerhalb kĂŒrzester Zeit in sĂ€mtliche Organe, besonders der Leber!!!! wie das Pfizer-Forschungsdokument (https://www.naturalnews.com/files/Pfizer-bio-distribution-confidential-document-translated-to-english.pdf) der japanischen Tierexperimente zu BNT162b2 unmissverstĂ€ndlich aufzeigen!!


đŸ‘‰đŸ» @schattenkabinett_format