Das was du als dein Geist bezeichnest......

Das was du als dein Geist bezeichnest ist ein Komplexes durcheinander die von ihm angesammelt wurden. Die Ziele des Geistes sind ganz und gar von ihm selbst geschaffen, auch wenn sie dir momentan stimmig vorkommen entfernen sie dich ganz und gar vom Prozess des Lebens.

Wenn du also den Weg folgen willst den dein Geist nimmt, sollte dir bewusst sein das du auf ein mentales Ersatzgebilde zusteuerst. Das kann zwar auf eine weiße motivierend aber auch tröstlich sein hat aber keinen Bezug zur existensiellen Wirklichkeit.

16 Ansichten