Du bist ein Geschöpft einer omnipolaren universaren Welt

Du bist ein Geschöpft einer omnipolaren universaren Welt. Einer Universalen Liebesgeschichte aus den Staub vieler Leben.

Wenn du dich eingeschlossen siehst in einen Firmament an einpolaren Verhalten begreifst du nicht was deine Aufgabe in deinen Leben ist.

Bereite dich vor dein eingeschlossenes innerstes Thema der Kern deies Herzens zu befreien und dich zu verbinden mit dem All eins.

Bist du bereit deine Dualität gegen deinen inneren Frieden Einzutauschen für ein neues Liebendes.

Du bist wirkliches Leben, die Einheit einer Dualseele der vereinigt ist mit der kosmischen Urquelle.

Durch dich fließt reines Leben, ein stetiger Fluß von Gesunder Demut und innerer eintscheidungskräftiger Freiheit.

Eine klare Quelle innerer Weißheit lebendiger Photonen und Herzensschwingung verbindet dich mit deinen inneren und äußeren Organismus, durchfießt sanft Kräftig dein Leben.

Vollkommen entkoppelt in Dissonanz zu deinen alten Empfindungen und Weltanschauungen.

Ein Kreatives innerstest aus warmen blühenden Liebenden verweilenden Freien Sein.

Du bist der Fluß aus Leben.

Deine innere Entität lebt von deinen ständigen Zufluß aus blauen Fluiden Wasser das dich Speist mit dem ewigen Wort Gottes.

Der Ton der dich Durchdringt ist Einheit mit dieser intelligenz deines Unseins deiner kosmischen Kundalini

Reines ewiges Bewußtsein durchdringt dein inneres Kind mit unserer gesamtspirituellen kosmischen Gebärmutter

Ewige Kreativität und schöpferischer Fruchtbarkeit.

Das ist Licht der unentlichkeit was du ausstrahlst in Freier liebender lebender Einheit mit allen.

Du bist der Schöpfer deines tuns und deiner eignen Entität.

Es gibt nur noch Frieden in dir und nur noch geistige und sexuelle frei betimmte Freiheit im tun und handeln.

Du bist die Energie des Heilers und der Göttin in dir und in allem.

Unendliche Kreativität

Unendliches Sein.

Deine Lebenskraft fließt durch die Flüße deiner Natur durch die ursprüngliche Natur aller Vielfältigkeiten.

Du spürst reine Liebe und begreifst unbegrenz unendlich das du nie begrenzt warst.

Du bist der Fluß

0 Ansichten