Lügensucht

Mit dem Begriff Pseudologia phantastica („Lügensucht“) bezeichnet die Psychiatrie seit Anton Delbrück (1891) den Drang zum krankhaften Lügen und Übertreiben. Häufiger wird heute der Begriff pathologisches Lügen verwendet.

5 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Gehe erstmal in deinen Gefühle

gehe erstmal in deinen Gefühle, bestenfalls suche dir einen schönen Waldsee und esse bittere Kräuter wie Löwenzahn. Dinge kommen und gehen oft hinterlassen sie eine Signatur bzw einen Eindruck in ein

Zur Lage

Gehlken, RonaldStaatsangehörigkeit Königreich Preußen_Erklärung der aktuellen Rechts-Situation:Seite 1Zum klaren Verständnis der Rechtslage:seit dem 13.03.2020ist Deutschland wieder militärisch voll b