nukleosid-modifizierter Messenger-RNA

Eine mögliche Ursache für die vermutlichen Nebenwirkungen des Pfizer-Impfstoffs könnte die Verwendung von nukleosid-modifizierter Messenger-RNA sein – eine Technologie, die bisher nur bei Impfstoffen für Tiere und noch nie für Menschen zum Einsatz kam. Theoretisch sollte die modifizierte RNA einen Teil des Covid-19-Genoms tragen, um eine Immunantwort des Körpers auszulösen und so eine Immunität gegen eine tatsächliche Covid-19-Infektion zu erreichen.

7 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen