Strafandrohungen S.H.A.E.F an verschiedene Institutionen und Parteien

Bitte nicht als Person anschreiben sondern als Mensch ….das sollte bitte klar sein……

An die GEZ

Rundfunkplatz 1

80335 München impressum@rundfunkbeitrag.de

ANDROHUNG EINER STRAFANZEIGE WEGEN BEWUSSTER UNTERDRÜCKUNG der S.H.A.E.F Gesetze/Kriegsverbrechen bei der UPU!

Sehr geehrte Damen und Herren,

Ich erwarte von Ihnen, dass Sie umgehend über die Gesetzeslage in Deutschland berichten.

Die BRiD ist aufgelöst und es gelten die S.H.A.E.F Gesetze.

Da ich sicher bin, dass Ihnen dieses schon lange bekannt ist, erspare ich mir einen längeren Text.

Sollten Sie nicht umgehend die Öffentlichkeit dahingehend aufklären, dass die Wahlen per Kriegsrecht eine Straftat darstellen - gleichgültig ob jemand sich zur Wahl aufstellen lässt oder jemand zur Wahl geht, werde ich gegen Sie bei der UPU – Sie wissen, dass es die OBERSTE Stelle des Militärs ist und diese DONALD J. TRUMP leitet – Anzeige erstatten.

Sollten Sie dieses nicht für nötig befinden, dürften Sie sich ab dem Moment, an dem Sie dieses ignorieren, mit der Höchststrafe (Es ist nur meine persönliche Einschätzung) - zu rechnen haben.

Mit freundlichen Grüßen


Außerdem nochmal: Ich erwarte die Zurückerstattung ALL MEINER BETRÄGE auf meinem Ihnen