Um in einen multidimensionellen Raum zu kommen heißt es dein Ego loszulassen

Was brauchen wir gesundes energetisches Lebewesen

Um in einen multidimensionellen Raum zu kommen heißt es dein Ego loszulassen,

dafür gibt es einen Punkt des nichts

hinter den Augen

genau da wo du Bewusst bist,

es scheint ein Loch des ursprünglichen Bewusstseins zu sein

hinter dem Zentrum im Gehirn.

Versuch dich dort im nichts hinter deinen Augen zu befinden

Ziele und verenge auf den Punkt des Seins.

Lass alles andere wegfallen

lass alles los,

jenseits des singulären Punkt des Bewusstseins

fühle ich

liegt der Egotot

und die multidinensionelle Ereigniswelt.

8 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Text Marcos Bulhões

Text Marcos Bulhões Willst du mich ficken? Zufälliger Sex ist das neue Beziehungsmodell, eine Botschaft, ein Blick, einige Worte und das war 's. Sex hat ein neues Pseudonym gewonnen; das gefeierte ′′