Wissenswert

  1. Über die verstorbenen NASA-Forscher findet man mehr hier:

  2. "...Es war Zufall, dass Alberto Behar ( NASA-Experte für Robotertechnik) nur drei Tage vor der Veröffentlichung der jüngsten Studie starb, an der er als Koautor beteiligt war – eine detaillierte Analyse der Schmelzwasserflüsse und Gletschermühlen auf einem 2000 Quadratmeilen großen Abschnitt des Eisschilds Grönlands. Der Aufsatz zum Thema »Effiziente Schmelzwasser-Drainage durch supraglaziale Ströme und Flüsse am südwestlichen Grönländischen Eisschild« wurde von der Zeitschrift Proceedings of the National Academy of Sciences [12. Januar] online veröffentlicht. »Dieser Job bringt mich um«

  3. Behar ist der jüngste auf einer wachsenden Liste anderer Wissenschaftler und Forscher, die in jüngster Zeit unter mysteriösen Umständen gestorben sind. Darunter waren...:

  4. https://www.pravda-tv.com/2015/02/warum-sind-in-den-letzten-jahren-so-viele-wissenschaftler-unter-mysterioesen-umstaenden-ums-leben-gekommen/?fbclid=IwAR2t7EXktMQOZ3oeJReGPGTB9JiaVHUSKTy2g92NOM90hyohEoCoMPbY7ag

  5. https://www.dailymotion.com/video/x2esf2s?fbclid=IwAR142TX0_XjPrZATlq8VvaW2lFal1cH0hMpqkR9lJZfkmoxpb8zc5EBaq1s

  6. Nichts ist so, wie es zu sein scheint, nichts ist so, wie es uns von offiziellen Seiten vermittelt wird - oder: Die Empfehlung zu einer Übung, um die Wahrheit mal auch sehen zu können.

  7. Warum die alten Veden und spirituelle Lehren uns vermitteln, dass unsere Realität Maya, also illusorisch ist, können wir leicht und sogar praxisnah verstehen/erleben, wenn wir nur die Sonne näher betrachten. In alten Traditionen wird erwähnt, dass es eine weitere Sonne gibt, eine Art Zentralsonne, die auch unsere Sonne (und die Sonnen anderer Systeme) mit Energie versorgt. Licht trägt Information, und zwar Information des Göttlichen, des Hohen Schöpferischen. Nicht umsonst haben die frühen Kulten - als die Menschen noch spirituell nicht so dermaßen verdummt waren, wie heutzutage - die Sonne "angebetet": Sie wussten noch um dieses "Geheimnis". Und nicht ohne Grund wurde dieses spirituelle Wissen von den abrahamistischen Religionen ausgemerzt. Denn: Wissen ist Macht.

  8. Nun Folgendes: Und jetzt wird es interessant: Es gibt eine Übung, die ich jedem dringends empfehlen möchte: Schaut bitte die Sonne ganz genau an. Aber bitte am besten nur die aufgehende oder die untergehende Sonne, denn da ist die Leuchtkraft milder. Es dauert ein bisschen, bis eure Augen sich daran gewöhnen, aber sie werden sich daran gewöhnen, also bitte durchhalten, wenn notwendig blinzeln, (hat man dabei ein schlechtes Gefühl, bitte mit der Übung abbrechen) aber weiterhin die Sonne fixieren. Nach einer guten Minute (je nach eigener Sensibilität) werdet ihr plötzlich sehen, dass vor der Sonne eine dunkle, bläuliche Scheibe ist, die diese größtenteils verdeckt, und die Sonne tänzelt , pulsiert hinter dieser Scheibe. Später kann/könnte man auch die Aurafarben um diese Scheibe/Sonnenlicht herum wahrnehmen wie auch die Energiewellen, die diese absondern - als hätte man einen Stein ins Wasser geworfen...

  9. Was bedeutet das? Da muss ich an der Stelle den großen, wenn gar den größten grusischen Mystiker, Universal Gelehrten und Seher/Medium, Gurdjieff erwähnen: In seinen komplexen Werken hinterließ er solches, immenses Wissen, das die heutigen Wissenschaftler erst jetzt anfangen zu verstehen, was er meinte (gerade was Kosmologie und Raumfahrt angeht..in "Belzebubs Erzählungen" findet man mehr dazu, als pdf-datei im Internet frei verfügbar, unten verlinke ich die Seite dazu).

  10. Also haben wir hier zwei Erkenntnispunkte: Erstens, gewinnt unsere "Sonne", die eine Art Spiegel ist, ihre Energie von der Zentralsonne. Und zweitens (das ist meine Vermutung), es wird alles dafür getan, dass möglichst wenig von diesem hochqualitativen, göttlich-schöpferische Informationen enthaltendem Licht, das zur Evolution des Geistes beiträgt, bei uns ankommt. Was letztlich nicht so schlimm ist, weil die Energien sich eh erhöhen, aber darauf wollen wir jetzt nicht näher eingehen: Jedoch im ersten verlinkten Artikel wird darüber einiges zusammengefasst...In diesem Kontext erwähne ich noch abschließend, dass die bedeutenden (wenn sogar nicht alle) Sternwarten, Observationsanlagen in den Händen des Vatikans, also der Jesuiten enthalten sind..Wer das Wissen hat, der beherrscht die Welt:

  11. "Eine dieser Anlagen ist das Vatican Advanced Technology Telescope, kurz VATT auf dem Mount Graham in Arizona. Diese vatikanische Sternwarte liegt auf 3.178 Metern Höhe und dient unter anderem der Charakterisierung und Klassifizierung von über 100 transneptunischen Objekten außerhalb unseres Sonnensystems anhand der sichtbaren Spektralverteilung. (...) Der Komplex in Alaska ist getarnt und streng geheim. Die Anlage wurde in den 1990er-Jahren erbaut, um alle ungewöhnlichen Himmelskörper zu beobachten..."

  12. Den gesamten brisanten Artikel dazu findet ihr unten verlinkt.

  13. http://jason-mason.com/…/das-groesste-geheimnis-ein-vatika…/

  14. http://www.stankovuniversallaw.com/…/unsere-galaktische-so…/

  15. "1984 platzt die Bombe: Geheimpapiere der US-Regierung kommen ans Licht. Die "Majestic-12-Dokumente" zeigen, wie tief die US-Regierung ins UFO-Thema verstrickt sein soll. Sogar der 1953 ins Amt gewählte Präsident Dwight. D. Eisenhower sei den Dokumenten zufolge über abgestürzte Raumschiffe und geborgene Alien-Leichen gebrieft worden. Eine ultrageheime zwölfköpfige Expertengruppe, die "Majestic 12", untersuche die Außerirdischen und deren Technologie. Die "Majestic-12-Dokumente" werden zum Vorbild für die Serie "Akte X", verändern die UFO-Forschung für immer. Doch sie bergen ein noch größeres Geheimnis: Eine Verschwörung des Geheimdienstes gegen UFO-Forscher..."

  16. https://www.youtube.com/watch?v=pmIaxU56pAY

  17. Ein sehr gut aufgebauter Dokumentarfilm über dasselbe Thema; "Above Majestic" (leider nur auf englisch, aber ich hoffe es ist für die meisten kein Problem, ansonsten bitte selbst recherchieren, wo man ihn mit deutschem Untertitel finden könnte), der mit Fakten belegte Erklärungen über die seit Jahrtausenden aufrechtgehaltenen Manipulationen, Ausbeutung und Unterdrückung der Menschheit seitens der eliten Machthaber präsentiert. Es wird über die Geschichte berichtet, die Machenschaften der Politik, Nazi-Okkultismus, Zusammenarbeit mit außerirdischen Intelligenzen (Satanismus) und vieles mehr. Ich kann nur sagen: Für jeden Wahrheitssucher ein Muss:

  18. https://archive.org/.../abovemajesticmagyarfeliratosdokum...

16 Ansichten